Boulderrausch (96)

Moderator: fabi

Bewertung

passt
0
Keine Stimmen
leichter
0
Keine Stimmen
schwerer
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 0

Boulderrausch (96)

Beitragvon Stefan13 » 18.02.2005, 14:04

Andre Behr
Stefan13
 

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:14

berauschter schrieb:

Eigentlich ganz cool von den Bewegungen und von der Linie. Was aber stört, ist dass die Löcher vom 2 - 4 Zug sobald kein Frost mehr ist total siffen. Und dass eigentlich immer. Umso verwunderlícher, da die anderen Griffe oder die Wand ringsum ja trocken ist.
Wurden die mal mit ´nem Accu - Dremel anatomisch geformt??
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:14

pipi bloc-sberg schrieb:

Ist mir auch schon aufgefallen aber das kann dir wohl nur der Erstbegeher beantworten. Ist doch eigentlich auch mehr ein Bloc-Boulder als ne Traverse,oder?
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:14

jens peter schrieb.

Is wohl eher ne Frage des Blickwinkels, wenn du dich drunter legst, siehts blocig aus, von der seite betrachtet eher traversig.

Die Kombi ist doch auch ne traverse und farside ein bloc
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:14

pipi bloc-sberg schrieb.

bei der kombi traversierst du ja auch mehrere meter und steigst (oder auch nicht)dann gerade aus. farside klettert man zwar die ersten meter quer aber später durchs dach,quasi an der decke lang. boulderrausch geht eher diagonal. aber hast ja recht,ist eher ansichtssache
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:14

@frosty

die menschliche dummheit kennt keine grenzen.
was einstein schon feststellte ist jetzt auch für den otto-normal-hirn-benutzer klar ersichtlich!!!
musst ich doch feststellen das ein lebewesen was sich wohl zur gattung mensch zählt--wenn auch wohl nicht in dem maßte mit verstand ausgestattet wie es wünschenswert wäre--sich berufen fühlte den gebrauch von werkzeugen zu erforschen.
kurze rede langer sinn--boulderrausch wurde geschändet!!!
ist zwar noch kletterbar aber durch deutliche abschlagstellen extremst in seiner schönheit beeinträchtigt
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:15

was heisst das, mutwillig griffe und tritte zerstört oder is da was ausgebrochen?

mfg obbi
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48

Beitragvon webmaster » 04.08.2005, 18:15

@frosty

d.h. das jemand mit nem hammer oder dergleichen auf einige griffe eingedrosch hat , sie aber net ganz weggeschlagen hat---halt wie beim vorbeigehen ma schnell auf jede weise stelle mal draufgeschlagen
webmaster
Administrator
 
Beiträge: 2064
Registriert: 13.07.2004, 16:48


Zurück zu 7c trav - Frankenjura

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron